română deutsch
  • 01.slide00__1431529238_109.102.91.25.jpg
  • 02.slde01__1431529292_109.102.91.25.jpg
  • 03.slde02__1431529336_109.102.91.25.jpg
  • 04.slde03__1431529363_109.102.91.25.jpg
  • 05.slde04__1431529388_109.102.91.25.jpg
  • 06.slde05__1431529438_109.102.91.25.jpg
  • 07.slide07.jpg
  • 08.slide08.jpg

Program slujbelor

Vineri, 2 iunie -
Sf. Mc. Ioan cel Nou
de la Suceava

  • 18.00 - Sf. Maslu
  • 19.45 - Spovedanie

Sâmbătă, 3 iunie

  • 11.30 - Parastas.
    Pomenirea generală a
    morților. Moșii de vară.

Duminică, 4 iunie
Pogorârea Duhului Sfânt

  • 11.30 - Sf. Liturghie

Luni, 5 iunie
Sfânta Treime

  • 09.30 - Acatistul Sf. Treimi
  • 10.00 - Sf. Liturghie

Duminică, 11 iunie

  • 11.30 - Sf. Liturghie

Duminică, 18 iunie

  • 11.30 - Sf. Liturghie

Marți, 20 iunie

  • 17.30 - Acatist
  • 18.30 - Spovedanie

Vineri, 23 iunie

  • 18.00 - Vecernie
  • 19.00 - Spovedanie

Sâmbătă, 24 iunie
Nașterea Sf. Ioan
Botezătorul

  • 09.30 - Acatistul Sf. Ioan
    Botezătorul
  • 10.00 - Sf. Liturghie

Duminică, 25 iunie

  • 11.30 - Sf. Liturghie

Marți, 27 iunie

  • 17.30 - Acatist
  • 18.30 - Spovedanie

Joi, 29 iunie
Sf. Ap. Petru și Pavel

  • 09.30 - Acatist
  • 10.00 - Sf. Liturghie

Vineri, 30 iunie

  • 18.00 - Sf. Maslu
  • 19.00 - Spovedanie

Puteți downloda programul
slujbelor și în format pdf de
aici: Iunie 2017

Geboren am 21. Juli 1973 in Medias, Kreis Sibiu (Rumänien) hat Pfarrer Alexandru Nan das Priesterseminar in Cluj-Napoca (1993) und die Theologische Fakultät „Andrei Saguna” der Universität „Lucian Blaga” von Sibiu (Hermannstadt) (1997) absolviert. An derselben Fakultät hat er im Jahre 1998 einen Masterstudium in Geschichte der Theologie abgeschlossen. Zwischen 1999-2001 hat er als Stipendiant an der Katholischen Theologischen Hochschule von Chur (Schweiz) einen Masterstudium in Katholischen Theologie absolviert. Von 2001 bis 2004 hat er die Doktoratvorlesungen an der Katholischen Fakultät von Lugano (Schweiz) besucht, wo er eine Promotionsarbeit mit dem Titel „Die theologischen Auseinendersetzungen mit Byzanz in der fränkischen Kirche der Karolingerzeit” schreibt.

Geweiht als Diakon am 12. Februar 2004 in der Kirche „Hl. Nikolaos”von Bukarest und als Priester am 3. April 2004 in Chur (Schweiz), ist Pfr. Alexandru Nan Gründer der „Hl. Parascheva” Kirchgemeinde der Ostschweiz und der Kirchgemeinde „Geburt des Herrn” aus Feldkirch (Westösterreich). Pfarrer Alexandru Nan ist seit 2003 mit Daniela Nan, Mathematikabsolventin (Bukarest) und Theologieabsolventin (Chur, Schweiz) und haben gemeinsam 2 Töchter, die 9 und 3 Jahre alt sind: Iulia Maria și Irina Alexandra.

Im Januar 2013 wurde der Priester Alexandru Nan vom SE Dr. Serafim Joantă, Metropolit der Rumänisch-orthodoxen Metropolie für Mittel- und Nordeuropa, Pfarrer der Rumänisch-orthodoxen Kirchengemeinde „Geburt des Herrn” in München ernannt und ab Mai 2014 Dekan des neu gegründeten Dekanats für Bayern.

Neben der pastoralen Tätigkeit hat Pfarrer Alexandru Nan, zwischen 2005-2012, Religionsunterreicht an der Oberstufe in der Schweiz erteilt. Im Laufe der Jahren hat er zahlreiche Studien und Aufsätze in verschiedenen Zeitschriften und Publikationen in Rumänien und im Ausland publiziert.
 

 

Cerere de înscriere

Puteți descărca de aici:

Cererea de înscriere în
parohia noastră.

  • 01-slide-f.jpg
  • 02-slide-f.jpg
  • 03-slide-f.jpg

© Rumänisch-orthodoxe Kirchengemeinde “Geburt des Herrn” MÜNCHEN | Blumen-Str. 36, 80331 München | Pfarrer Paroh Alexandru Nan | Tel. 089-5187777,  015259975144